FreeBSD als Time Machine-Server für Mac OS X

(Diese Anleitung bezieht sich auf FreeBSD 8.2 und 9.0RC1 mit netatalk 2.2.1.1)

Bis Mac OS X Snow Leopard (10.6) habe ich Time Machine immer via iSCSI auf FreeBSD genutzt, welche ich mit dem kostenlosen iSCSI-Initiator von globalSAN genutzt habe. iSCSI auf FreeBSD einzurichten ist sehr einfach und globalSAN lief immer recht gut. Weiterlesen

AVR-Entwicklung unter FreeBSD – das _delay_ms()-Problem

Als mein Kollege und ich letztens ein kleins Programm für einen Atmega (in unserem Fall Atmega8 und Atmega16) programmierten, fiel uns auf, dass ein Lämpchen, dass im Sekundentakt blinken sollte, das etwa vier mal schneller tat. Kompiliert und gelinkt wurde es auf einem FreeBSD 8.1 mit dem zu dem Zeitpunkt aktuellen AVR-GCC sowie der aktuellen AVR-Toolchain. Eine Rekompilierung auf Linux brachte das korrekte Resultat. Weiterlesen

Manpages unter FreeBSD installieren

Um die Manpages zum jeweiligen System zu installieren, muss man sich im /usr/sys-Verzeichnis befinden

Mit dem Kommando

werden die Manpages erstellt. Abschließend werden sie mit diesem Kommando installiert

Danach sind die Manpages installiert.